Navigation überspringen

Einladung zum Informationsabend des Beruflichen Gymnasiums

Liebe Eltern,

 

das Berufliche Gymnasium des AHF-Berufskollegs bietet Jugendlichen die Möglichkeit, beruflichen Interessensschwerpunkte bereits in der Vorbereitung auf das allgemeinbildende Abitur zu folgen.

 

Im Bildungsgang Mathematik und Informatik werden in der Vorbereitung auf das Abitur (Allge­meine Hochschulreife/AHR) berufliche Kenntnisse erworben. Mathematik ist das erste Leistungs­kursfach. Mit Informatik als zweitem, profilbildenden Leistungskurs wird der berufliche Schwer­punkt gesetzt. Eine weitere Profilierung bietet ein zusätzliches dreistündiges Wahlfach Informatik und das Fach Betriebswirtschaftslehre.

Im zweiten angebotenen Bildungsgang Erzieher/in mit AHR kann in vier Jahren sowohl das Abitur (AHR) als auch die Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher/zur Erzieherin erreicht werden. Deutsch und Erziehungswissenschaften sind die beiden Leistungskursfächer. Neben dem deutlich erhöhten Anteil an Praktika führt das Fach Didaktik & Methodik in die praktische Arbeit eines Er­ziehers bzw. Erzieherin ein. Um den staatlichen Abschluss als Erzieher/in zu bekommen, kann nach dem Abitur ein schulisch begleitetes Anerkennungsjahr in einer pädagogischen Einrichtung absolviert werden.

Um sich über diese Ausbildungsangebote näher informieren zu können, laden wir Sie ganz herzlich zu einem

 Informationsabend des beruflichen Gymnasiums

am Donnerstag, 28. November 2019 um 19:30 Uhr

 in das Forum in der Georgstraße 24 in Detmold ein.

An dem Abend werden wir die beiden Bildungsgänge inhaltlich wie auch organisatorisch näher vorstellen und die Möglichkeit bieten, wichtige Fragen zur Wahl der Oberstufe im Vorfeld abzuklä­ren. Natürlich sind auch Ihre Kinder herzlich zu dem Abend eingeladen.

Ich freue mich auf die Begegnung am 28. November und verbleibe mit herzlichen Grüßen Ihr

Gunnar Johannesmeyer, Schulleitung des Berufskollegs

 

Einladungsschreiben Infoabend