Navigation überspringen

Ich geh mit meiner Laterne ...

Schon seit vielen Tagen freuten sich die Kinder auf das Laternenfest und von Tag zu Tag wurde die Spannung größer.  Jedes Kind hatte im Vorfeld eine Laterne in unserer Laternenwerkstatt hergestellt. Die Schulfüchse backten am Freitag mit Hilfe von ein paar Mamis fleißig Stutenkerle.  Kurz vor dem Fest schmückten einige Eltern und das Kita-Team das Außengelände mit vielen Lichtern, kochten Punch und Kakao, stellten Tische und Bänke zurecht und schon war alles bereit. Wir trafen uns auf dem Parkplatz vor der Kita und nach der Begrüßung der Kita-Leiterin Marianne Banmann sangen wir auch schon die ersten Laternenlieder. Nach einem kurzen Laternenumzug auf dem Kastanienwall trugen die Schulfüchse uns auf dem Schulhof der Grundschule ein Gedicht und ein Lied vor. Die letzte Station war dann das Kita-Gelände. Hier ließen wir es uns in gemütlicher Atmosphäre, bei einem bunten Buffet für das die Familien gesorgt hatten und mit einer kurzen Andacht gut gehen.