Navigation überspringen

Die August-Hermann-Francke-Grundschule Detmold singt für Afrika

Wir, die Schüler der August-Hermann-Francke Grundschule Detmold, haben den Donnerstagvormittag dazu genutzt für unsere Partnerschule, der Hope School in Afrika, in Detmolds Innenstadt zu singen.

Die ersten und vierten Klassen unserer Schule haben einige Lieder eingeübt, die in der Detmolder Innenstadt vor den Eltern und Passanten vorgetragen wurden. Ziel war es, Spenden für unsere Partnerschule, die Hope School in Afrika, zu sammeln.

Wir sind im Jahr 2012 eine Partnerschaft mit den Hope Schools in East London, Südafrika, eingegangen. Die Schule befindet sich noch im Aufbau und hat als Ziel, ihren Schülern eine Schulausbildung bis zum Jahrgang 12 zu ermöglichen. Dort bekommen die Kinder, die alle aus den Townships der Stadt kommen und AIDS-Waisen oder selber HIV-positiv sind, auch eine warme Mahlzeit und Medikamente. Neben dem Sammeln von Spenden, wollen wir auch mit den Lehrern und Schülern in Kontakt sein, um uns auszutauschen und voneinander zu lernen. Wir wollen die Arbeit vor Ort unterstützen.

Für die Passanten waren die vorgetragenen Lieder der Schüler eine willkommene Abwechslung in Detmolds Innenstadt und für die Schüler ein toller Abschluss des Schuljahres und Start in die Sommerferien.